In Tirolo crescita del Pil al 3,4%

Medieninformation

Innsbruck, am 6. Dezember 2017

LRin Zoller-Frischauf: „3,4 Prozent Wirtschaftswachstum für Tirol erwartet!“

Wirtschaftslandesrätin traf sich mit neuer Leitung der Außenwirtschaft Austria

„Laut den neuesten Prognosen wird für Tirol ein Wirtschaftswachstum von 3,4 Prozent erwartet. Damit liegen wir auf dem dritten Platz unter allen Bundesländern und wieder deutlich über dem Österreich-Schnitt“, freut sich Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. Anlässlich eines Wien-Aufenthalts traf sie sich mit der neuen Leitung der Außenwirtschaft Austria.

Erfolgseinrichtung Außenhandelsstellen

„Tirol ist ein starkes Exportland und hat im Vorjahr Waren im Wert von über 12,3 Milliarden Euro ausgeführt. Dabei profitieren vor allem Regionen mit starker Industrie von dieser Auslandsnachfrage“, betonte LRin Zoller-Frischauf bei ihrem Besuch in der Außenwirtschaftsorganisation der Wirtschaftskammer Österreich. „Mit den zahlreichen Außenhandelsstellen ist sie der verlängerte Arm unserer heimischen Wirtschaft im Ausland. Für diese Einrichtung werden wir auch im Ausland beneidet.“

Kooperation mit renommierten Top-Universitäten

Die Wirtschaftslandesrätin nutzte das Wien-Treffen, um Tiroler Anliegen persönlich vorzutragen, Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu pflegen. Dabei informierte sie sich auch über das neue Geschäftsfeld der Kooperation zwischen der Außenwirtschaft Austria und renommierten Top-Universitäten wie beispielsweise der Stanford University in Kalifornien. Dadurch erhalten österreichische Unternehmen einen Zugang zu den besten Innovationsnetzwerken der Welt und können damit ihren Erfolg absichern.

Gebündelt sind die neuen Aktivitäten in der Austrian Innovation Agency. Insgesamt 35 AußenwirtschaftsCenter fungieren künftig auch als InnovationCenter und unterstützen die heimischen Unternehmen als Wissensvermittler, Trendscout und Netzwerkknoten zu internationalem Technologie- und Innovationswissen.

Seit Herbst dieses Jahres hat die Außenwirtschaft Austria mit dem Steirer Michael Otter eine neue Führung bekommen. Er löste Walter Koren ab, der 15 Jahre lang die Organisation geleitet hat.

Downloads

zf_außenwirtschaft_wk_1.jpg
V. li. Michael Otter, Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Gregor Leitner (Wirtschaftskammer Tirol) und Walter Koren in Wien.
© Land Tirol
Download
Annunci


Categorie:Attività

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione /  Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione /  Modifica )

w

Connessione a %s...

%d blogger hanno fatto clic su Mi Piace per questo: